social_media_facebook Created with Sketch.
Sprache / Angebot wechseln

Diese Seite (oder Inhalt von Drittanbietern) benutzt Cookies. (Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)) Ok Cookies ablehnen

Diese Seite (oder Inhalt von Drittanbietern) benutzt Cookies, aber wir respektieren die momentan aktivierte "Do Not Track" Einstellung Ihres Browsers! (Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)) Ok

5. Schulkongress «Bewegung & Sport» in Magglingen

Drei Tage «spielerische Vielfalt» erleben

Vom 25. bis 27. Oktober 2019 wird Magglingen bereits zum fünften Mal zum Kompetenzzentrum rund um Bewegung und Sport, dieses Jahr unter dem Thema «spielerische Vielfalt». Rund 1000 Lehrerinnen und Lehrer aus der ganzen Schweiz nutzen diese Gelegenheit, um ihren Rucksack mit neuen Ideen für Unterricht und Alltag zu füllen.

Mit dem Schulkongress «Bewegung & Sport» bietet der Schweizerische Verband für Sport in der Schule (SVSS) alle zwei Jahre ein reichhaltiges Programm rund um die Themen «Bewegte Schule» und «Sportunterricht», aber auch zur Förderung der eigenen Bewegung und Gesundheit. An drei Tagen stehen packende Referate sowie rund 80 Module und Workshops zur Auswahl, in welchen ausgesuchte Experten viele praktische Tipps für den Unterricht auf allen Stufen vermitteln. Es ist mittlerweile keine Frage mehr, dass die Bewegung im Alltag eines Menschen – ob jung oder alt – eine wichtige Basis darstellt, ist sie doch ein wesentlicher Bestandteil der motorischen, geistigen, emotionalen und sozialen Entwicklung. Bewegung in den Schulalltag einzubauen, steht deshalb nach wie vor im Zentrum einer ganzheitlichen und ausgewogenen Bildung.

Direkte Umsetzung im Unterricht
Bereits die vier bisherigen Austragungen des dreitägigen Kongresses für Lehrpersonen aller Stufen konnten grosse Erfolge verzeichnen und haben sehr positive Resonanz unter den Teilnehmenden und Veranstaltern erzeugt. Kerninhalte der Weiterbildungen sind praxisnahe Präsentationen von neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen, eine grosse Auswahl modularer Kurse mit anregenden Inhalten für die direkte Umsetzung im Unterricht und nicht zuletzt die Förderung der eigenen Gesundheit und Bewegung. Ein weiteres attraktives und exklusives Angebot des Kongresses besteht darin, dass Schulteams ihre Teilnahme am Sportkongress mit einer Teamweiterbildung kombinieren können. Dazu kommt die Möglichkeit, Kurse von Jugend und Sport (J+S) und der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG) mit dem Sportkongress zu verbinden und dabei die entsprechenden Anerkennungen zu erneuern.

Vielfalt im Sportunterricht
Unterstützt von einem Fachteam ist es dem Organisationskomitee rund um Barbara Egger erneut gelungen, für den Schulkongress 2019 ein tolles Programm mit vielen spannenden, aktuellen und praxisbezogenen Modulen rund um das diesjährige Kongressthema «spielerische Vielfalt» zusammenzustellen. Die Module konzentrieren sich auf die spielerische Umsetzung von Praxisinhalten oder thematisieren die Vielfalt im (Sport-)Unterricht. Diese Kombination von Spiel und Inklusion soll auch dieses Jahr wieder zum Ziel haben, den Kindern und Jugendlichen durch bewegtes, spielerisches
Lernen nachhaltigen Qualitätsunterricht zu gewähren.

Anmeldungen
Anmeldungen können ab dem 1. Juni 2019 online unter www.sportkongress.ch getätigt werden. Viele Kantone unterstützen ihre teilnehmenden Lehrpersonen mit reduzierten, beziehungsweise gänzlich übernommenen Teilnahmegebühren.

 

 

 

Langjährige Partnerschaft

Der INGOLDVerlag ist als Hauptpartner der ersten Stunde auf verschiedenen Schauplätzen des Schulkongresses tätig. Auf dem Marktplatz wird das breite Angebot an Lernmedien und Unterrichtsmaterialien im Bereich «Bewegung & Sport» mit attraktiven Ausstellungsrabatten präsentiert. Auch INGOLDPraxis-Kurse mit Autorinnen und Autoren des INGOLDVerlags sind seit der ersten Durchführung 2011 ein fester Bestandteil des Schulkongresses.

INGOLDPraxis-Kurse mit Autorinnen und Autoren des INGOLDVerlags am 5. Schulkongress

Jan Fischer, Flavio Serino
Koordinationsschulung

Patrick Fust
Fit und locker mit Bewegungs- und Entspannungspausen
Spielerisch zu einer besseren Klassenatmosphäre

Martin Graber
bewegungslandschaft.ch: Vielfältige Bewegungsangebote für Kinder

Fabio Lupo, Irène Schluep
Bouldern und Klettern in der Sporthalle. Ohne Kletterwand fit werden für den Indoor- und Outdoor-Klettersport

Simone Sturm
Sicher Rollen und Fahren

Bettina Stäger
Kämpfen und Selbstkompetenz/Umgang mit Heterogenität im Kämpfen

© 2019 Suisselearn Media AG