social_media_facebook Created with Sketch.
Sprache / Angebot wechseln

Diese Seite (oder Inhalt von Drittanbietern) benutzt Cookies. (Datenschutz) Ok Cookies ablehnen

Diese Seite (oder Inhalt von Drittanbietern) benutzt Cookies, aber wir respektieren die momentan aktivierte "Do Not Track" Einstellung Ihres Browsers! (Datenschutz) Ok

Rollen und fahren

Vielseitig rollen und fahren – mit Rollgeräten vertraut werden

Kinder des ersten Zyklus sind motorisch in der Lage, ein Rollgerät zu bedienen und es vielfältig einzusetzen. Reduziertes Gefahrenbewusstsein, die geringe körperliche Grösse und die noch nicht vollständig ausgebildeten sensorischen und motorischen Fähigkeiten machen es ratsam, mit den Kindern im geschützten Umfeld zu üben.  

Kinder und Jugendliche des zweiten Zyklus fahren gerne Velo. Velofahren steht bei den Sportaktivitäten der 10- bis 14-Jährigen an erster Stelle. In diesem Alter sind die Schülerinnen und Schüler von ihren kognitiven, motorischen und psychosozialen Voraussetzungen her auch zunehmend in der Lage, am Strassenverkehr teilzunehmen.   Die beiden Praxislektionen bieten eine Auswahl an Übungen, die in der Schulhausumgebung leicht umgesetzt werden können.

 

 

Die Autorin der Aufbaureihe für die Praxis

Simone Sturm arbeitet als Dozentin im Fachbereich Bewegung und Sport am Institut für Weiterbildung der PHBern. Gleichzeitig unterrichtet sie als Lehrperson an der Volksschule. Nebst dem Unterrichten hat sie als Autorin beim Lehrplan 21 im Fachbereich Bewegung und Sport mitgewirkt.

 

Sie ist Autorin der beiden Fächer «Vielseitig rollen» (Rollen und fahren Basics) und «Sicher fahren» (Rollen und fahren Elements).

 

Produkte aus diesem Beitrag

Rollen und fahren Basics zum Produkt

Rollen und fahren Elements zum Produkt

© 2021 Suisselearn Media AG