social_media_facebook Created with Sketch.
Sprache / Angebot wechseln

Diese Seite (oder Inhalt von Drittanbietern) benutzt Cookies. (Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)) Ok Cookies ablehnen

Diese Seite (oder Inhalt von Drittanbietern) benutzt Cookies, aber wir respektieren die momentan aktivierte "Do Not Track" Einstellung Ihres Browsers! (Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)) Ok

Querblicke

Alle Menschen sollen jetzt und in Zukunft ein «gutes» Leben führen können. Dies ist der Kerngedanke der Nachhaltigen Entwicklung. Dazu braucht es Menschen, die verschiedene Blickwinkel berücksichtigen, die Visionen entwickeln und dabei manchmal quere Gedankengänge wagen, Sachverhalte vernetzen, Urteile bilden und Entscheide reflektiert treffen können.
Diese Kompetenzen zu erwerben, braucht Zeit und muss in kleinen und dem Alter entsprechenden Schritten beginnen. Hier bietet die Lehrmittelreihe Querblicke Hilfe. Sie wurde in enger Zusammenarbeit mit Stufenlehrpersonen aus der Praxis für Lehrpersonen entwickelt, die ihren (Sach-)Unterricht mit dem Fokus BNE (Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung) ergänzen und bereichern möchten.

Die Reihe Querblicke umfasst verschiedene Teile und ist multimedial.

  • Die acht thematischen Umsetzungshefte BNE umsetzen zeigen auf, wie BNE praktisch realisiert werden kann.
  • Die Instrumenten-Box BNE unterstützen, die eine umfangreiche Sammlung von BNE-Instrumenten enthält, bietet Anregung und Unterstützung für einen methodisch abwechslungsreichen und lernprozessorientierten Unterricht.
  • Der Grundlagenband BNE vertiefen ermöglicht die Auseinandersetzung mit den Grundlagen einer BNE, und bietet Hilfestellungen, um sich das Bildungskonzept BNE leichter zu erschliessen.
  • Querblicke online ist eine Fundgrube für diverse E-Angebote wie thematische E-Medien und themenunabhängige E-Instrumente, weitere Arbeits- und Zusatzmaterialien und weiterführenden Sachinformationen.
  • Die Querblicke-Praxis bietet interessierten Lehrpersonen - in Form von Kursen und Beratungsangeboten - konkrete Hilfen beim Planen und Durchführen eines Themas.

 

 

Themen der Umsetzungshefte

Zyklus 1 - Kindergarten, 1./2. Klasse

Zyklus 2 - Mittelstufe (3. - 6. Klasse)

Zyklus 3 - Sekundarstufe 1 (7. - 9. KLasse)

 

umsetzen 1 - Schuhe

Schuh = Schuh? Was ist ein «guter» Schuh?

Durch Interviews mit Eltern, einem Besuch in einem Schuhladen oder die Erzählungen der chinesischen Schuhfabrikarbeiterin Li Wang wird für die Kinder vieles greifbar und lebendig. Rollenspiele, Unterrichtsgespräche, Momente des Nachdenkens, eigenes Handeln in Form von Werken und Zeichnen schaffen in verschiedenen Sozialformen den Zugang zum Thema.

umsetzen 2 - Wald

Wer braucht den Wald und wie bleibt er wertvoll?

Die Kinder lernen das Ökosystem Wald mit all seinen Facetten kennen. Durch mehrere Waldbesuche und Interviews mit einem Förster oder Forstwart wird für die Kinder vieles greifbar und lebendig. Unterrichtsgespräche, Momente des Nachdenkens, eigenes Handeln in Form von Werken und Zeichnen schaffen in verschiedenen Sozialformen den Zugang zum Thema.

umsetzen 3 - Huhn und Ei

Gleicht das eine Ei wirklich dem anderen?

Die Kinder erfahren, was es braucht, damit Hühner «gute» Eier legen und setzten sich auch mit der Frage auseinander, ob es einerlei ist, welches Ei gekauft wird. Es wird die Frage thematisiert, ob auch Hühner «glücklich» sein dürfen. Durch die integrierte Rahmengeschichte «Hanna will Huhnexpertin werden», Interviews mit Hühnerfarmbesitzern, Besuchen von Hühnerbetrieben oder dem E-Instrument «Stall-Architekt», wird für die Kinder vieles greifbar und lebendig.

umsetzen 4 - Verpackung

Was ist eine gute Verpackung?

Die Kinder erfahren, warum wir überhaupt Dinge verpacken, wie wir das tun und welche Vor- und Nachteile die einzelnen Materialien haben. Einblicke in die früheren Zeiten machen klar, dass Verpackung viel mit Lebensansprüchen zu tun hat. Auch verschiedene Entsorgungsmöglichkeiten werden thematisiert.

umsetzen 5 - Virtuelles Wasser

Für mein T-Shirt: Wie viel Wasser darf's sein?

Die Kinder lernen das Phänomen des virtuellen (verdeckten) Wassers kennen. Sie erfahren, welche Stationen ein T-Shirt durchläuft und wie viel Wasser benötigt wird. Wo kommt das Wasser her und wo geht es «virtuell» hin? Wie ist das Wasser auf der Erde verteilt? Sie lernen die gesellschaftlichen Probleme kennen, die das Phänomen des virtuellen Wassers mit sich bringt.

umsetzen 6 - Mobilität

Wir machen langsam mobil: Richtig VERKEHRt?

Die Kinder lernen verschiedene Fortbewegungsmittel kennen, beschäftigen sich mit der Frage, warum wir mobil sind, und erfahren, wie sich die Mobilität verändert und verändert hat. Sie setzen sich mit der Frage auseinander, welche Folgen die zunehmende Mobilität hat und was mobil sein» in Zukunft bedeuten könnte.

umsetzen 7 - Rind und Fleisch

Wann macht mein Burger echt Fairgnügen?

Die Kinder erfahren, warum es über das Fleisch so viel zu reden gibt und was dieses Thema mit Gerechtigkeit zu tun hat. Ist es wurst oder nicht wurst, woher die Burger kommen? Was haben Labels damit zu tun? Welche Probleme bringt die Fleischproduktion mit sich?

umsetzen 8 - Projekte in der Gemeinde

Dieses Heft liefert Unterrichtsideen und Lernsequenzen zur Planung, Durchführung und Reflexion eines Projektes, das die Schülerinnen und Schüler in ihrer Gemeinde durchführen.
Sei es nun das Thema «Gestaltung eines Spielplatzes» oder «Zusammenarbeit zwischen den Generationen», die Stütze für das Vorgehen bildet immer der Modellphasenplan. Die Beschreibung der Projektschritte im Detail gibt Sicherheit bei der Projektumsetzung. Relevante Materialien in Form von Kopiervorlagen unterstützten die Lehrperson. Das Heft ist vernetzt mit den unterschiedlichen Querblicke-Produkten: Grundlagenband, Instrumenten-Box und Internetplattform.
Mit der Durchführung des Projekts setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Nachhaltigen Entwicklung auseinander und die Gemeinde profitiert von einem nachhaltigen Beitrag für ihre Entwicklung.

 

Grundlagenband

Der Grundlagenband stellt das notwendige Hintergrundwissen für die Umsetzung einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) zur Verfügung. Er ermutigt, sich auf das Konzept einer BNE einzulassen und bereits im Kindergarten und in der Primarschule umzusetzen. Der Grundlagenband ist auch für den Einsatz in der Aus- und Weiterbildung konzipiert.
Die drei Hauptkapitel behandeln die folgenden Themen:

  • Nachhaltige Entwicklung als Anliegen für die obligatorische Schule
  • Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung unterrichten
  • Weiterführende Überlegungen bei der Umsetzung von BNE

 

Instrumenten-Box

Andere Perspektiven einnehmen, Visionen entwickeln, nach Win-win-Lösungen suchen sollen in einem BNE-Unterricht, aber nicht nur in einem solchen, geübt werden.
20 Karteikarten in der Box beschreiben Instrumente, die erlauben, über Fragen und Phänomene nachzudenken, Sachverhalte zu vernetzen und Urteile gegeneinander abzuwägen. Weitere 48 Materialkarten unterstützen diese Prozesse. Auf 11 Karten erfährt man Wissenswertes zu den Grundlagen, Zugängen und Methoden.

 

Querblicke online

Querblicke online ist eine Fundgrube für diverse E-Angebote wie thematische E-Medien und themenunabhängige E-Instrumente. Es gibt einen Zugang für Schülerinnen und Schüler und einen für Lehrpersonen. Die Lehrpersonen finden auf der Website Arbeits- und Zusatzmaterialien zum Downloaden, weiterführende Sachinformationen und Kursangebote.

www.querblicke.ch

 

Ausgezeichnet mit dem Worlddidac Award

Die Reihe Querblicke wurde mit dem Worlddidac Award ausgezeichnet.

Hier mehr erfahren

Produkte aus diesem Beitrag

Die Reihe Querblicke zu den Produkten

© 2020 Suisselearn Media AG