social_media_facebook Created with Sketch.
Sprache / Angebot wechseln

Diese Seite (oder Inhalt von Drittanbietern) benutzt Cookies. (Datenschutz) Ok Cookies ablehnen

Diese Seite (oder Inhalt von Drittanbietern) benutzt Cookies, aber wir respektieren die momentan aktivierte "Do Not Track" Einstellung Ihres Browsers! (Datenschutz) Ok

Handschrift

Aufbau einer persönlichen Handschrift

Schreiben ist eine motorische Tätigkeit. Dadurch ist der Lernprozess also beispielsweise mit sportlichen Tätigkeiten verwandt. In der ersten Phase geht es darum, die Bewegung in einer Grobform zu erfahren. Die Bewegung ist noch nicht sehr ökonomisch, der Krafteinsatz ist manchmal zu gross, manchmal zu klein. Mit zunehmender Übung lernt das Kind, die Kraft zu dosieren und die Form mit Schwung zu schreiben. Die grobmotorischen Bewegungen werden immer feiner gesteuert. 

Ziel des Schreibunterrichtes nach LP21 ist eine persönliche Handschrift, die schnell und unverkrampft geschrieben werden kann und dabei gut leserlich bleibt.

 

Die Autorin der Lektion «Handschrift»

Bianca Baumgartner, ausgebildete Primarlehrerin und Fachperson Berufsbildung, ist beim INGOLDVerlag als Fachbereichsleiterin Lernmedien Mathematik und Sprache tätig. Sie betreut dabei u.a. die Bereiche Handschrift, Sprache und Fremdsprachen.
 

 

Produkte aus diesem Beitrag

Schreibgeräte und Materialien zu den Produkten

© 2023 Suisselearn Media AG